Filialanbindung

Transparente und sichere Netzwerke zwischen verschiedenen Standorten

 

Fragen und Probleme, die du kennen wirst

Aus der Praxis haben wir regelmäßig mit folgenden Fragen und Szenarien zu tun. Anbei ein kleiner Auszug:

Neue Filiale geplant

Du expandierst und möchtest einen weiteren Standort aufbauen. Du weißt nicht, was du alles dazu brauchst. Und du hast noch kein Gefühl, wie man dann mit Daten, Zugriffen und Sicherheit umgeht.

Betrieb dazugekauft

Du hast einen Betrieb aufgekauft und möchtest ihn in dein Business integrieren. Aber irgendwie arbeiten sie dort ganz anders. Die dort eingesetzten Server und Netzwerk-Komponenten sind dir auch fremd.

Daten werden an mehreren Standorten gebraucht

Besonders wenn ein Standort wächst genügt es oft nicht mehr, einfach nur 2-3 mobile Arbeitsplätze zu haben. Dokumente, Bilder und Projektunterlagen müssen an mehreren Standorten gleichzeitig in vollem Umfang schnell zugreifbar sein.

Redundante Anbindung

Was mache ich, wenn eine Leitung ausfällt? Welche Arten von Internetanbindung gibt es? Existieren Mechanismen, die automatisch umschalten, wenn eine Leitung ausfällt?

Nahtloses Arbeiten an mehreren Standorten

Du und deine Mitarbeiter:innen pendeln zwischen den Standorten. Egal wo ihr euch befindet, überall sollen eure Geräte gleich funktionieren.

Zugriff auf zentrale Dienste

E-Mails und Cloud-Services hat man noch leicht im Griff. Wie kommst du an entferne Arbeitsplätze ran? Sind Lizenzserver, Wikis und Datenbanken ebenso im Zugriff wie in der Zentrale?

Automatisiertes Gerätemanagement

Du hast mehrere Geräte über Standorte hinweg verteilt. Du kannst nicht mal eben schnell hin fahren um was zu fixen. Wäre es nicht besser, die Geräte würden automatisiert und zentral verwaltet werden? Am besten die Benutzer:innen können sich selbst freigegebene Software aufspielen.

Support ohne Vor-Ort-Einsatz

Wie schaffen wir es, mit einem einzigen IT-Dienstleister alle Geräte an allen Standorten zu verwalten? Es kann ja nicht immer jemand vor Ort fahren?

Wege, wie wir dir helfen können

Wir möchten, dass es dir dauerhaft besser geht. Passt einer der folgenden Ansätze zu dir? 

Architektur, Beratung und Kooperation

Mit Firewall, Telefon und Verkabelung ist es meistens nicht getan. Oft brauchst du mehrere Technologien, die im Hintergrund aufeinander abgestimmt sind, damit das Arbeiten in und zwischen den Filialen klappt. Wir denken immer einen Schritt weiter und helfen dir, ein gutes Fundament zu bauen. Bei der Umsetzung vor Ort übernehmen wir auf Wunsch die Regie und Kooperieren mit Gewerken wie Elektrikern oder TK-Dienstleistern.

Sicherheit geht vor

Mit uns kannst du über vieles reden, aber über eines wirst du nicht verhandeln können: Sicherheit. Uns ist absolut wichtig, dass du mit den Geräten und Daten in der Filiale ein gutes Gefühl hast. Wir setzen auf überdurchschnittliche Standards und weisen dich proaktiv auf potentielle Schwachstellen hin.

Auf- und Umbau

Bei einer neuen Filiale können wir von Anfang an optimal planen und die Umsetzung perfekt an deine Bedürfnisse anpassen. Bei eingekauften Betrieben integrieren wir so viel wie möglich und was sinnvoll ist, um unnötige Umbaukosten zu senken. Allgemein gilt: je homogener die Umgebung, desto leichter wird die Betreuung. Das senkt Kosten.

zentrale IT

Es gibt Möglichkeiten, alle eingesetzten Geräte zentral zu verwalten. Zusätzlich kann Software automatisiert regelmäßig frisch gehalten werden. Über Fernzugriff kann im Notfall auch remote geholfen werden.

Was du über Filialanbindung wissen solltest

Deutschland und deine Netze. Auch wenn Themen wie VPN und WAN-Balancing weltweit Standard sind, tun wir uns damit manchmal noch schwer. Es passiert immer wieder, dass wir in Deutschland mit etablierten Techniken an die Grenzen stoßen, weil die Leitungskapazitäten einfach nicht hergeben, was man im Business eigentlich benötigen würde. Wir werden dann kreativ und überlegen, Daten dynamisch zwischen Filialen zu spiegeln und Mitarbeiter:innen lokal darauf zugreifen zu lassen. Mobile User:innen bekommen synchronisierte Datentöpfe. Wo möglich, werden alle Dienste so umgebaut, dass sie weltweit sicher verfügbar sind – mit oder ohne VPN.

Du brauchst Hilfe?

Es ist völlig OK, dass du nicht alles weißt oder kannst. Melde dich, wenn du Unterstützung benötigst.

%

unserer Kunden sind überdurchschnittlch sicher angebunden

%

unserer Kunden stoßen an die Grenzen der Leitungskapazität